Wissenswertes

Kann UV C Licht eine Lösung zur Desinfektion der Raumluft bei Corona sein?

Nicht nur Luftreiniger mit Hepafilter und Aktivkohle können zur Eliminierung von Viren und Bakterien in der Raumluft zum Einsatz kommen. Das geht auch mit Geräten, die die Luft ansaugen und im Inneren mit einer UV C Licht erzeugenden Leuchte ausgestattet sind. Dieses Licht inaktiviert Viren und Bakterien zuverlässig und unkompliziert.

Die Vorteile: Das UV Licht wirkt nur im Inneren des Gerätes. Es ist kein teurer Filterwechsel mit Schutzmaßnahmen erforderlich, nur nach ca. 9000 Stunden ein Röhrenwechsel nötig. Die UV C Röhren sind dabei mit ca. 10 €/Stk. recht günstig.

In Hamburg und in NRW wird diese Technologie bereits in einigen Schulen angewendet.

Wir finden: Auch hier bei uns wäre ein solches Projekt als Pilotprojekt z. B. in Klassenräumen, die schlecht zu lüften sind, eine sehr gute Idee!

Positionspapier: UV-C-Anwendungen zur Entkeimung von Oberflächen und Luft: https://www.zvei.org/presse-medien/publikationen/positionspapier-uv-c-anwendungen-zur-entkeimung-von-oberflaechen-und-luft

Erklärung zur Wirksamkeit von UV C Licht: https://www.bfs.de/DE/themen/opt/anwendung-alltag-technik/uv/uv-c-strahlung/uv-c-desinfektion_node.html

Erklärung zu UV Licht: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Ultraviolettstrahlung

Erklärung Zu Desinfektion: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Desinfektion