Wissenswertes

Klimawandel, was ist dran?

Wir denken, dass die Veränderungen unseres Klimas schwerlich zu übersehen sind. Aber man kann auch nicht ignorieren, dass es Gegenmeinungen gibt. Der Klimawandel existiere gar nicht, es handele sich um natürliche Schwankungen, eine Weltverschwörung bestimmter Kreise und viele andere Theorien kursieren. Sicherlich ist die Natur auch heutzutage nicht bis in den letzten Winkel erforscht, aber was sind denn die Fakten und Argumente zu dem Thema Stand heute?

Hier einige Verweise auf Experten und Quellen, von denen wir glauben, dass man sich ihre Erkenntnisse zumindest mal anhören und durchlesen könnte. Eine Meinung müssen Sie sich selbst bilden, aber die Quellen, mit denen wir unseren Wissensstand angereichert haben, teilen wir an dieser Stelle gern mit Ihnen. Wir haben eine weitere hilfreiche Quelle übersehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Hinweis (über das Kontaktformular), das beziehen wir gern in unsere Diskussionen ein.

Ist der Klimawandel eine Lüge? (Youtube-Kanal MrWissen2go)
https://youtu.be/B8Opg4p_LPg

Missverständnisse zum Klimawandel aufgeklärt (Harald Lesch, ZDF):
https://youtu.be/QWfzim9Ttyc

Irgendwann kam Fridays4Future auf:
http://ulzburger-nachrichten.de/klimaprotest-auf-ulzburger-strassen-ihr-wollt-ueberall-baun-da-wolln-wir-nicht-mehr-zuschauen/,
Youtuber Rezo (der mit den blauen Haaren) hat einige Parteien auf dem falschen Fuß erwischt, und die jungen Leute wurden darauf verwiesen, das Thema Klima den Experten zu überlassen.

Gut, was sagen die denn? Hier:
Argumente für eine sofortige, radikale Klimaschutzpolitik (Scientists 4 Future in der Bundespressekonferenz)
https://youtu.be/dGow4VDa6V0

Natürlich überzeugt das immer noch nicht alle, hier eine Übersicht über die Kontroverse (Wikipedia, 23.02.2020):
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Kontroverse_um_die_globale_Erw%C3%A4rmung

Speziell die AfD hatte die Idee, ihre Präsenz im Bundestag dafür zu nutzen, sich ihre Sicht vom Klimawandel (nämlich dass es ihn nicht gäbe...) gleich von der Bundesregierung selbst bestätigen zu lassen. Zu welchem Ergebnis kam man denn (Anfrage der AfD und Antwort der Bundesregierung siehe Verlinkung auf der Website des Bundestages)?
https://www.bundestag.de/presse/hib/655774-655774

Für die Verbreitung der Gegner der Sichtweise, dass wir uns in einer Phase des menschengemachten Klimawandels befinden, gibt es trotz der großen Zustimmung seitens derart vieler Wissenschaftler einige Institute, die sich einen wissenschaftlichen Anstrich geben:
https://lobbypedia.de/wiki/Europ%C3%A4isches_Institut_f%C3%BCr_Klima_und_Energie

Storytelling zum Thema, auf die nette, skandinavische Art (von einem Agile Coach bei Spotify):
Friendly Guide to Climate Change - and what you can do to help (auf Englisch)
https://youtu.be/3CM_KkDuzGQ

Klimawandel: Das ist jetzt zu tun! (feat. Rezo; Youtube-Kanal maiLab):
https://youtu.be/4K2Pm82lBi8

Was wurde beschlossen? Eine Manöverkritik (Youtube-Kanal maiLab):
Bundesregierung, WTF?
https://youtu.be/bwQH2IAJFr4

Was könnte man denn nun heute wirklich tun?
Energieprofessor Volker Quaschning („Scientists for Future“) im Interview beim Youtube-Kanal Jung&Naiv (Folge 418):
https://youtu.be/z3EoCKgzLo4

Leider ist der Ausstoß von klimaschädlichen Gasen nicht das einzige Problem für die Umwelt, in der wir leben. Hinzu kommt Plastik in rauhen Mengen (Youtube-Kanal MrWissen2go):
https://youtu.be/VPZaLaHma84

Würden Sie sich beim Duschen mit einer Kunststoffbeschichtung auf Ihrer Haut überziehen? Oder Ihre Haare? Vermutlich tun Sie es längst (Youtube-Kanal porozellan, Aufzeichnung der Sendung Marktcheck vom 02.08.2012):
https://youtu.be/WdUIZGZcbDw

Mikroplastik kann durch unsere Kläranlage nicht ausgefiltert werden. Wir sollten also darauf achten, davon nichts über  unser Abwasser in die Umwelt zu befördern. Wie groß ist denn das Risiko, dies unbeabsichtigt zu tun ?
(Youtube-Kanal der ARD, Aufzeichnung der Sendung Panorama3 vom19.10.2016):
https://youtu.be/Uo_04JXGPFM

Wie engagiert die Kosmetikindustrie dabei ist, Mikroplastik aus ihren Produkten herauszuhalten, wird hier berichtet:
https://www.bund.net/themen/meere/mikroplastik/erfolg/

Übrigens ist Kosmetik aus der Apotheke zwar teurer, aber offenbar mitnichten besser (Youtube-Kanal SWF Marktcheck, Aufzeichnung vom 04.02.2020):
https://youtu.be/q22wpDCCTqI


Heute sind wir zumindest kommunal einen (kleinen) Schritt weiter:
http://ulzburger-nachrichten.de/gemeindeparlament-beschliesst-plastikverzicht-wir-werden-die-welt-damit-nicht-retten-aber-ein-klein-wenig-besser-machen/

Die Klimamaßnahmen befinden sich auch in Henstedt-Ulzburg in intensiver Diskussion. Aber wir können alle sofort selbst was tun, indem wir häufiger das Auto stehen lassen, mit einem klimaschonenden Einkaufsverhalten und bei der Gestaltung unserer Gärten.

Bleiben Sie dran, wir veranstalten immer wieder Informationsangebote zu diesen Themen und stellen entsprechende Anträge in den politischen Gemeindegremien. Damit unser aller Lebensqualität gewahrt bleibt. Und das fängt bei Umwelt und Natur an.

Unsere Anträge finden Sie hier: https://w-h-u.de/unsere-politische-arbeit/whu-antraege
Updates dazu und Informationen zu Veranstaltungen und Initiativen stets hier: https://w-h-u.de/aktuelles
Ihre Ansprechpartner aus der WHU-Fraktion kontaktieren Sie hier: https://w-h-u.de/die-whu/die-politische-fraktion