WHU Pressemitteilungen

Aus der Presse hatte die WHU-Fraktion erfahren, dass der Bürgervorsteher Mariano Córdova sein Mandat nicht wie angekündigt zurückgibt, sondern nun zur Fraktion Bündnis 90/Die Grünen wechselt, weil nach seinen Worten der „Reserveoffizier“ zuletzt von Bord geht.
Dieses von ihm vermittelte Bild ist in mehrerer Hinsicht schief:

Weiterlesen

Bereits im Dezember kündigten einige Mitglieder der WHU-Fraktion überraschend die Gründung eines Ortsverbandes von Bündnis 90/ Die Grünen an, mit dem erklärten Ziel, bei der nächsten Kommunalwahl mit eigener Liste anzutreten. In der Folge fand vor einigen Tagen ein Treffen aller WHU-Fraktionsmitglieder statt, bei dem die Möglichkeiten der weiteren Zusammenarbeit erörtert wurden.

Weiterlesen

Nur sieben Monate nach der erfolgreichen Kommunalwahl, in der die WHU zur stärksten Fraktion in Henstedt-Ulzburg gewählt wurde, haben sich bis zu vier WHU-Gemeindevertreter und drei Bürgerliche Ausschussmitglieder entschlossen, einen Ortsverein von Bündnis 90/Die Grünen in Henstedt-Ulzburg zu gründen. Dies geschieht mit dem Ziel, bei der nächsten Kommunalwahl mit eigener Liste und somit als…

Weiterlesen

Am 03. Dez. 2018 wurde bei der Verbandsversammlung des Abwasserzweckverbandes Südholstein, dem größten Klärwerksbetreiber Schleswig-Holsteins, eine wichtige Kampagne gestartet. Sie hat das Ziel, künftig den Anteil von Mikroplastik und Medikamentenresten im Abwasser zu verringern.

Mikroplastik lässt sich derzeit gar nicht aus dem Abwasser entfernen und landet somit in der Elbe bzw. in der Nordsee.…

Weiterlesen

Es ist ein Jubiläum! Seit 2009 schmückt die WHU zusammen mit Kindern aus dem Ort die große Weihnachtstanne im Zentrum.

Verena Grützbach hatte damals die Idee dazu.

Diesmal mit dabei: Die Kinder aus dem Hort im Bürgerhaus. Die Hortkinder hatten vor Jahren die schönen gelben Holzsterne gebastelt, die auch in diesem Jahr wieder zum Einsatz kamen und mit Begeisterung aufgehängt wurden – durch…

Weiterlesen

Auf Antrag der WHU-Fraktion aus dem August 2018 hat die Gemeindevertretung in ihrer Sitzung am 20.11.2018 einstimmig beschlossen, dass aus Gründen des Umwelt- und  Naturschutzes bei öffentlichen Veranstaltungen auf dem Gemeindegebiet künftig auf die Verwendung von Einweg-Plastikgeschirr und Plastik-Wegwerfbesteck verzichtet werden soll. Die Verwaltung hat damit den Auftrag erhalten, diese…

Weiterlesen

Fast fünf Jahre nach dem ersten Antrag der WHU aus dem Januar 2014 wurden am Wochenende 1100 junge Bäume, nämlich dreijährige Eichen und Buchen, gepflanzt. Es ist der erste Klimawald in Henstedt-Ulzburg, ein „Mitmachwald“ für die Bürgerinnen und Bürger in unserer Gemeinde unter der Obhut der Stiftung Klimawald.  Die Fläche an der Achterkoppel in Henstedt ist ca. 2,4 ha groß.

Weiterlesen

Die Fraktionen von FDP und WHU in Henstedt-Ulzburg haben den Aussagen von Bürgermeister Bauer, er habe eine "Haushaltssperre" über den gemeindlichen Haushalt verfügen bzw. ihn unter vorläufige Haushaltsführung stellen müssen, entschieden widersprochen. Die Vertagung des von der Verwaltung beantragten Nachtragshaushalts habe diese Folge nicht. "Die Gemeinde ist weiterhin voll handlungsfähig",…

Weiterlesen

Pressemitteilung

Die Gemeinde braucht weitere Krippen- und Kindergartenplätze und überplant hierfür seit Anfang 2016 ein Privatgrundstück an der Straße Dammstücken neben dem öffentlichen Kinderspielplatz. In der Sitzung der Gemeindevertretung am 21.08.2018 wurde nun der Satzungsbeschluss für die entsprechende Änderung des Bebauungsplanes Kruhnskoppel gefasst.

Weiterlesen

Pressemitteilung

Die Menge an Plastikmüll steigt unaufhörlich und die Folgen sind bereits in den Weltmeeren angekommen. Tiere verenden, weil sie anstelle von Futter Kunststoffteile aufnehmen, unser Abwasser und unsere Böden sind mit Mikroplastikpartikeln belastet. „Wir sind der Meinung, dass wir etwas dagegen unternehmen müssen“, sagt Verena Grützbach, Gemeindevertreterin und 2. Vorsitzende der…

Weiterlesen

Rund 200 Sträucher aus der Region, die zu unterschiedlichen Zeiten blühen und den Bienen und anderen Insekten Nahrung liefern - das war Ziel der Pflanzaktion am 15. April in Ulzburg Süd.

Die WHU und der Imkerverein „Die Bienenhüter“ planten schon lange eine gemeinsame Pflanzaktion.

Weiterlesen

Zu Ostern brannte eine Reifenfabrik im Gewerbegebiet Ulzburgs vor einigen Jahren ein zweites Mal. Wieder stieg eine riesige Giftwolke auf und man wurde der Flammen kaum Herr, die Flughafenwehr rückte mit Spezialfahrzeugen an. Wer Radio hörte, schloss ob der Warnmeldung Fenster und Türen zur eigenen Sicherung. Aber wer hört schon Radio?

Weiterlesen

Pressemitteilung

Der städtebauliche Vertrag mit Rewe wurde am 16. Januar 2018 von der Gemeindevertretung ohne die Stimmen der WHU beschlossen.
Die Wählergemeinschaft für Bürgermitbestimmung hält die Ansiedlung nach wie vor für problematisch.
„Die uneingeschränkte Begeisterung der anderen Fraktionen können wir nicht teilen“, so Kurt Göttsch, der die Kritikpunkte der WHU aufzeigt. „Die…

Weiterlesen