Zum Hauptinhalt springen

Wählergemeinschaft Henstedt-Ulzburg für Bürgermitbestimmung


Wir machen Politik für unseren Heimatort

Wir sind Viele und stehen klar zu unseren Aussagen

vernünftig
ökologisch
ökonomisch

Es ist eine lange Geschichte, die politisch bereits im Oktober 2012 mit einem Eilantrag der WHU Fahrt aufnahm. Zu diesem Zeitpunkt hatte Henstedt-Ulzburg keinen hauptamtlichen Bürgermeister und die 1. stellv. Bürgermeisterin Elisabeth von Bressensdorf (CDU) leitete die Verwaltung. Bürgervorsteher war Carsten Schäfer (BFB).

Weiterlesen

Diese Gemeinsamkeit hätte sich die WHU schon von Anbeginn gewünscht, dann wäre die Planung ggf. in eine andere Richtung gegangen.

Weiterlesen